Stadtverband der Gartenfreunde Halle/Saale e.V.
Verfasst am 01.04.2021 um 15:14 Uhr

Fördermittel sind gut angelegt

Die Anmeldung für das Investitionsprogramm 2021 endete im Februar. Ausgereicht werden etwa 3.600 € für acht Projekte.

alle Fotos: Neuß

Durch die Fördermittel werden geplante Investitionen in Höhe von knapp 27.000 € angeschoben. Der Titel des Programms "Verschönerung der Außenbereiche der Kleingartenanlagen" verrät, was der Stadtverband und seine Mitgliedsvereine mit dem Zuschuss bezwecken: Verbesserung des Erscheinungsbildes, freundliche Vereinsräume und einladende Spielplätze.

So plant der Verein Ammendorf Vorwärts ein begrüntes Dach für den Bienenstand, die Anlage Frohes Schaffen Seeben will das Dach ihres Vereinsbüros sanieren und Am Osendorfer See werden neue Sitzbänke aufgestellt.

Im besten Fall hat der Verein ein Projekt das nun nicht länger aufgeschoben wird. Die Bauarbeiten beleben die Gemeinschaft und helfen jungen Leuten sich im Verein einzubringen.